Digitalisierung | Kompaktseminar in Karlsruhe

Digitalisierung | Kompaktseminar in Karlsruhe

Für Unternehmen und Organisationen bedeutet Digitalisierung ein Veränderungsprozess, von dem alle Bereiche erfasst sind. Digitalisierung ist dabei kein Selbstzweck, sondern zentrale Aufgabe für die Unternehmensentwicklung. Denn sie dient der Gestaltung und Veredelung wichtiger Qualitäten, die eine Organisation oftmals überlebensfähig und bestenfalls einzigartig machen können. Dazu zählen u.a. nach außen ein außerordentliches Angebot, Kundenorientierung, Dynamik und Geschwindigkeit und genauso nach innen eine lernorientierte Kultur getragen von Eigenverantwortung und Mit-Unternehmertum.

Wir unterscheiden 4 zentrale Gestaltungfelder der digitalen Transformation von Organisationen:

  • Digitale Weiterentwicklung des Geschäftsmodells, also die Art und Weise, wie Werte durch die Organisation entstehen und erzeugt werden
  • User Experience, also die Art und Weise wie Kunden (extern) oder Nutzer (intern) Produkte, Anwendungen und Beziehung gerne und immer wieder erleben und selbst gestalten wollen
  • Virtuelle Zusammenarbeit, also die Ermöglichung optimaler Formen der gemeinsamen Arbeit in der Organisation
  • Kultur und Mindset, also die Befähigung der Mitarbeiter und Führungskräfte in der Organisation die digitale Transformation und damit die Unternehmensentwicklung nachhaltig miteinander zu gestalten 

In dem Seminar Digitalisierung Kompakt werden die Teilnehmenden für diese 4 Handlungsfelder sensibilisiert. Sie lernen die maßgeblichen Herausforderungen und Chancen kennen und erhalten auf Grundlage eines bewährten Prozessdesigns konkrete Tools und Maßnahmen, um diese direkt in ihrer Organisation zu gestalten.

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Personen in Organisationen, die sich dem Themenbereich der digitalen Transformation annähern und aktiv mitgestalten möchten. Angesprochen sind dabei Führungskräfte, Fachkräfte sowie Spezialisten aus allen Abteilungen.

Fokus

Konkrete Lernziele sind:

  • Die Teilnehmenden sind sich der 4 Gestaltungsfelder der digitalen Transformation bewusst, kennen deren Ziele und haben einen Überblick über wichtigste Herangehensweisen
  • Sie haben ein bewährtes Modell zur Bearbeitung und Implementierung der 4 Gestaltungsfelder kennengelernt und können dieses in Grundzügen anwenden
  • Sie haben ihr individuelles Big Picture zur Gestaltung der digitalen Transformation in ihrer Organisation / in ihrem Bereich reflektiert und haben Werkzeuge zur Gestaltung kennengelernt

Methoden

Wir kreieren:

  • Lernsettings, indem wir theoretisches Wissen in Form von Kurzimpulsen zur Verfügung stellen
  • Praxistransfer, indem wir die Teilnehmenden direkt durch Reflexion die theoretischen Inhalte auf ihre Organisation übertragen lassen
  • Handlungsoptionen, indem wir den Teilnehmenden erste Werkzeuge zur Mitgestaltung der digitalen Transformation an die Hand geben

Termin

Es gibt 3 Terminoptionen für dieses Tagesformat:

Montag, 16.11.2020

Dienstag, 19.01.2021

Dienstag, 16.03.2021

Über die Trainer

Berater, coach, trainer

Simon arbeitet schwerpunktmäßig als Berater für Organisationsentwicklungsprozesse im Kontext digitaler Transformation. Leidenschaftlich begleitet er Führungskräften und Mitarbeiter bei der Gestaltung ihres Alltags und ihrer Zukunft. Als Trainer und Coach unterstützt er vor allem Führungskräfte darin, gesund, fokussiert und wirksam ihre Rollen zu gestalten und sich zu entwickeln. Er ist akademisch weitreichend gebildet, u.a. in Sozialwissenschaften, Betriebswirtschaftslehre und Jura, schätzt aber vor allem die Arbeit „hands on“, u.a. auch im heimischen Familienunternehmen.

Berater, coach, trainer

Christopher ist studierter Betriebswirt und hat als Projekt- und Prozessmanager sowie als systemischer Organisationsentwickler digitale Transformation bei verschiedenen Organisationen beratend begleitet.
Bei CONTRACT arbeitet er als Trainer, Berater und Coach für verschiedene Kunden im Profit- und Non-Profit-Bereich sowie in öffentlichen Verwaltungen.

FAQ

Die meist gestellten Fragen im Überblick:

Der Kurs richtet sich an Personen in Organisationen, die sich dem Themenbereich der digitalen Transformation annähern und aktiv mitgestalten möchten. Angesprochen sind dabei Führungskräfte, Fachkräfte sowie Spezialisten aus allen Abteilungen.

 

Wir kreieren:

·    Lernsettings, indem wir theoretisches Wissen in Form von Kurzimpulsen zur Verfügung stellen.

·    Praxistransfer, indem wir die Teilnehmenden direkt durch Reflexion die theoretischen Inhalte auf ihre Organisation übertragen lassen

·    Handlungsoptionen, indem wir den Teilnehmenden erste Werkzeuge zur Mitgestaltung der digitalen Transformation an die Hand geben

Als Teilnehmer/-in des Digitalisierung-Kompaktseminars erhältst du:

  • 1 Tag Training
  • Handout und Fotoprotokoll
  • Networking bei Kaffee & Snacks
  • Jede Menge neues Wissen

·       Die Teilnehmenden sind sich der 4 Gestaltungsfelder der digitalen Transformation bewusst, kennen deren Ziele und haben einen Überblick über wichtigste Herangehensweisen

·       Sie haben ein bewährtes Modell zur Bearbeitung und Implementierung der 4 Gestaltungsfelder kennengelernt und können dieses in Grundzügen anwenden

·       Sie haben ihr individuelles Big Picture zur Gestaltung der digitalen Transformation in ihrer Organisation / in ihrem Bereich reflektiert und haben Werkzeuge zur Gestaltung kennengelernt 

Ja, du erhältst ein Handout, Reflexionsübungen während des Seminars und das Fotoprotokoll danach.

In der Regel sind es 4-12 Teilnehmer/-innen pro Seminar. Eine kleine Gruppe, die einen intensiven Austausch und einen gemeinsamen Lernprozess ermöglicht.

Kaffee, Wasser, Saft, Obst und Snacks stehen dir in den Pausen zur Verfügung. Pro Seminartag fallen dafür 19,- € an.

 

Mittagessen findet auswärts auf eigene Kosten statt. 

Hier findest du eine Liste von Hotels, die in der Nähe unseres Büros in Karlsruhe gelegen sind. Das Zimmer musst du allerdings selbst buchen.

Anmeldeschluss ist jeweils 3 Wochen vor dem jeweiligen Trainingstermin. Für die Anmeldung bitten wir dich, das Buchungsformular am Ende dieser Seite auszufüllen.

Standort

CONTRACT KG | Erbprinzenstraße 4-12 (Eingang A, 4. OG) | 76133 Karlsruhe

GOOGLE MAPS ANZEIGEN  ROUTENPLANER ÖFFNEN 

Trainer

Dr. Simon Pfersdorf

Dr. Simon Pfersdorf

Er steht Ihnen zur Verfügung als Trainer und Berater.

Zum Profil
Christopher Wuerth

Christopher Wuerth

Er steht Ihnen zur Verfügung als Berater, Trainer und Coach.

Zum Profil

Teilnahmegebühr

400 €

zzgl. MwSt.

zzgl. 19 €, Pausenverpflegung vor Ort
exkl. Mittagessen sowie exkl. ggf. Übernachtung in Karlsruhe

Weitere Informationen

Seminarbeschreibung als PDF

Sie haben Fragen zum Seminar? Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf unter
+49 (0) 721/ 920 67 – 0

Anmeldung

Bitte nutzen Sie für Ihre Anmeldung unser Web-Anmeldeformular.

Zur Anmeldung

Register to download PDF