Programm Referenzen

4 Beispiele, die zukunftsfähig machen

Erfolgreiches Daimler-Leadership-Programm seit 10 Jahren:
Auch 2017 werden die neuen Führungskräfte der Daimler AG von CONTRACT trainiert

Mit der Daimler Corporate Academy hat CONTRACT gemeinsam ein weltweit ausgerolltes Leadership Trainingsprogramm entwickelt und kontinuierlich für neue Herausforderungen weiterentwickelt: Seit 2007 haben mehrere Tausend neue Führungskräfte aus allen Bereichen der Daimler AG teilgenommen. In zwei Modulen à drei Tagen setzen sich die Führungskräfte mit ihrer neuen Führungsrolle auseinander, wenden Führungstools und Modelle auf ihre spezifischen Führungssituationen an, trainieren ihre Performance und entwickeln ihre Führungspersönlichkeit. Selbstführung, Führen anderer und Führen im System – diese Themenstränge durchziehen das Programm, ausgerichtet auf die herausfordernden Führungs- und Veränderungsaufgaben der Daimler AG.

Derzeit baut der Konzern seine Organisation um und entwickelt Führung, Strukturen und Kultur für agile, vernetzte Arbeitsformen in der digitalen Welt – und wir gemeinsam mit den Verantwortlichen das richtige Programm dafür. Auch im nächsten Jahr werden die neuen Führungskräfte in über 20 deutschen und internationalen Reihen darauf vorbereitet, Treiber des Unternehmenswandels zu sein. Das Leadership-Programm ist Pfeiler der neuen Daimler Leadership Kultur.

 

10 Jahre erfolgreiche Leadership-Programme mit Europas Internet-Spezialisten Nr.1:
In 2016 gehen Training und Entwicklung der neuen Führungskräfte im agilen Umfeld der United Internet AG in eine neue Runde

United Internet – der Name steht seit 10 Jahren für agile Unternehmensentwicklung: Auf diese Entwicklung sind die deutschen und internationalen Leadership Programme seit Beginn ausgerichtet und werden gemeinsam laufend weiterentwickelt. Gemeinsam mit United Internet bereiten wir seither auch Talente und Nachwuchskräfte auf ihre Rollen in einer flexiblen, vernetzten Arbeitskultur in turbulentem Umfeld vor. Mit der Unterstützung der Auswahlprozesse für neue Führungskräfte hat United Internet uns das Vertrauen für den Aufbau und die Entwicklung der richtigen Führungsmannschaft für eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung geschenkt.

 

Leadership Development bei einem der erfolgreichsten Start-Ups Deutschlands:
3 Jahre enge Zusammenarbeit mit trivago

Trivago ist ein Unternehmen aus dem Tech-Bereich und hat sich in 10 Jahren auf 1000 Mitarbeitende vergrößert. Es verfügt über eine starke eigene Identität und Kultur. Ein geringes Maß an Regelungen und Vorgaben, flache Hierarchien, ein hohes Maß an Vertrauen und Wertschätzung für den/die Einzelne/-n und ein hohes Maß an Entwicklungsmöglichkeiten für Mitarbeitende sind maßgebliche Ursachen für den Erfolg und das schnelle Wachstum des Unternehmens. Trivago versteht sich als agile Organisation.

CONTRACT unterstützt trivago seit 2014 in der Entwicklung und Durchführung des trivago Leadership Development Programms für die durchschnittlich sehr junge Führungsmannschaft. CONTRACT hat sich schnell auf die eigene Kultur des Unternehmens eingestellt und die Trainings eng daran ausgerichtet. Gleichzeitig bieten die 4 Module den geschützten Raum für die individuelle Entwicklung der Teilnehmenden. Der Erfolg der Trainings zeigt sich aber nicht nur in den Fortschritten der einzelnen Teilnehmenden, sondern auch in den Effekten, die die Trainings auf die Gesamtorganisation haben. So sind viele in den Trainings geborenen Ideen mittlerweile zum festen Bestandteil der Organisation geworden.

 

„Erfolgreich führen in katholischen Krankenhäusern“:
Ein Leadership-Programm der Stiftung Bildung

Organisationen im Gesundheitswesen haben in den vergangenen Jahren entscheidende Veränderungen erfahren. Dies ist in allen Fachbereichen zu spüren: bei Ärzten, Therapeuten, Pflegenden und im kaufmännischen Bereich. Sowohl die Finanzierungsmodalitäten, wie auch die „Kunden“ haben sich verändert. Dieses Leadership-Programm, das wir seit 10 Jahren mit dem Kooperationspartner Deloop durchführen, haben wir parallel zu den daraus entstehenden Herausforderungen immer wieder neu geschärft und angepasst. Mit der Schwerpunktsetzung auf Mitarbeiterbindung und Wettbewerbsfähigkeit entwickelten wir Tools, die vor allem die Zusammenarbeit der verschiedenen Professionen in den Organisationen unterstützen. Zum Beispiel bieten gemeinsame Workshoptage von Führungskräften unterschiedlicher Professionen hervorragende Gelegenheiten, das Zusammenwirken der Fachbereiche innerhalb der Häuser zu optimieren. Die Entwicklungen in diesem Bereich sind nicht abgeschlossen – ebenso wenig wie unser Programm, das parallel zu weiteren aktuellen Veränderungen von uns weiterentwickelt werden wird.