Fanita English und die Transaktionsanalyse

Fanita English gehört zu den führenden Figuren der Transaktionsanalyse (TA). Sie hat die TA bereits in den 70er-Jahren nach Europa gebracht und mit ihren Konzepten entscheidend weiterentwickelt.

Ihr Lebensweg spiegelt die Geschichte in ihrer ganzen Dynamik wieder.

  • geboren in Rumänien in eine jüdische Familie,
  • aufgewachsen im multikulturellen Istanbul in der Zwischenkriegszeit der 20-er und 30-er Jahre,
  • Aufenthalte in Wien und in London in der Zeit des aufkommenden Faschismus,
  • Psychologie-Studium an der Sorbonne in Paris,
  • Flucht aus dem besetzten Frankreich in die USA – mitsamt ihrer Familie.

In den USA bildete sie sich zur Psychotherapeutin auf der Basis der Freud’schen Konzepte aus und entdeckte die humanistischen Psychologien. Sie arbeitete mit zwei bedeutenden Innovatoren – Eric Berne (TA) und Fritz Perls (Gestalt) – und wurde Lehrtherapeutin in beiden Schulen.
Auf ihren Reisen  machte sie die TA in Europa bekannt und legte den Grundstein für die großen professionellen Communities, die heute in der DGTA und der EATA organisiert sind. Ebenso lehrte sie in Asien.

Ihre Art zu arbeiten, die unprätentiöse Direktheit verbunden mit einem tiefen Einfühlungsvermögen, hat uns fasziniert. Ihre Konzepte stellen die menschlichen Fähigkeiten in den Vordergrund, auch und gerade wenn wir diese dazu einsetzen, uns selbst im Wege zu stehen. Fanita verbindet geistige Klarheit mit großer Neugier– auch heute noch im hohen Alter.

Professionell haben wir von ihr gelernt und viele bemerkenswerte Workshops mit ihr durchgeführt. Privat sind wir befreundet. Daraus ist das „Legacy Project“ entstanden und eine gemeinsame Veröffentlichung.

Im „Legacy Project“ finden sie unter www.fanita-english.com ihre Texte als pdf-Format und eine ausführliche Bibliografie ihres umfassenden Werkes. Kern sind die Gespräche zwischen Fanita und Joachim Karnath zu ihren Konzepten. Zwei weitere Videos mit Präsentationen von ihr befinden sich ebenfalls auf der Webseite.


 

Meeting Fanita English – 102 Jahre Geschichte, Mensch und Vorbild

 

 

Sehen Sie hier auch unsere Interview-Reihe zu Transaktionanalyse  mit Fanita English auf youtube: