EUROPAWAHL 2019

Mach `nen Punkt

 

Zum Jahreswechsel haben wir für uns mit der Kampagne “Mach ´nen Punkt” den Anspruch in den Mittelpunkt gerückt, öfter und klarer Stellung zu beziehen – in Fragen und Themen, die für uns wirklich zählen.

Die Europawahl ist so ein Thema.

Wir arbeiten jeden Tag mit vielen Menschen aus unterschiedlichen Nationen zusammen; wir versuchen dabei, Vorstellungen von humanem Wirtschaften, friedlicher und kreativer Zusammenarbeit Wirklichkeit werden zu lassen. Jeden Tag vielleicht nur ein bisschen, aber stetig.

Aus diesem Antrieb können und wollen wir nicht Kräften und Menschen das Feld überlassen, die nationalistische Egoismen, Abgrenzung und Aushöhlung der Kernideen von Europa in den Mittelpunkt ihres Handelns und Strebens stellen. Auch nicht bei den Europawahlen. Das hätte und hat Auswirkungen in unserem täglichen Arbeiten mit unseren Kunden und Partnern.

Wir treten ein für friedliche Zusammenarbeit nach Prinzipien einer humanen Ökonomie – menschlich wirksam! Verständigung und Integration, die Freundschaft zwischen Menschen, Organisationen und Nationen sind für uns die fundamentalen Grundlagen, um gemeinsam an einer lebenswerten und friedlichen Zukunft zu arbeiten – in Europa und auf diesem Planeten. Jeden Tag.

Daher ist es für uns keine Frage, am 26.5. zur Wahl zu gehen: Mach ´nen Punkt heißt hier

CONTRACT macht `n Kreuz.

CONTRACT_Europawahl