Führungskräfte – Entwicklungsprogramme

Programme und Formate für neue Herausforderungen

Ein Entwicklungsprogramm für Ihre Unternehmenssituation, auf Ihre Strategie und Ihre Herausforderungen zuzuschneiden, ist für uns selbstverständlich.
Aus den drei Bereichen des CONTRACT Leadership Development Systems, Selbstführung – Führung anderer und Teams – Führen im System & Systementwicklung, stellen wir für Sie das richtige Programm zusammen.

Das betrifft sowohl die Inhalte, das Format und die Methoden wie auch flankierende Bausteine:

Wir verbinden für Sie passgenau Präsenzmodule mit anderen Trainingsformaten wie E-Learning und Virtual Classroom-Sequenzen, ganz wie es zu Ihrer Arbeitskultur passt.

CONTRACT Führungskräfteentwicklung System

Mit vor- oder nachgeschalteten Führungs-Feedbacks (# 3 Mitarbeiterbefragungen) können wir Sie zudem bei der Programmschärfung und beim Wirksamkeitscheck unterstützen. Die Einbettung des Programms in Ihre Personalentwicklungs- und Führungslandschaft gehört für uns dazu.

Zwei Beispiele aus unterschiedlichen Kundenorganisationen geben Ihnen eine erste Idee und ein  Gefühl für unterschiedliche, kundenspezifische Programmformate.

 

User Story – Junges Tech-Unternehmen

Die Organisation

Tech-Unternehmen, ehemaliges Start-Up, mittlerweile bei 1000+ Mitarbeitern, Netzwerkorganisation, Durchschnittsalter 28 Jahre. Im Unternehmen finden sich viele agile Arbeitsformen (Scrum etc.) und Ausprägungen des New Work Ansatzes (unbegrenzter Urlaub und unbegrenzte Arbeitszeiten, Homeoffice, etc.). Das Unternehmen legt großen Wert auf Work Life Integration und bietet viele soziale Austauschmöglichkeiten sowie Freizeitaktivitäten (monatliche Team Events, Company Trip, großes Sportangebot).

Die Zielgruppe

Führungskräfte (Team Leads, Department Leads) mit einer Führungsspanne von 3-30 Personen. Durchschnittsalter der Führungskräfte 30 Jahre.

Die Herausforderungen für die Teilnehmer

Rasantes Wachstum der Organisation und somit auch der einzelnen Teams (bisher jedes Jahr um 100%). Häufig wechselnde strategische Ausrichtung. Ein hohes Maß an Flexibilität in den Strukturen und häufige, schnell aufeinander folgende Change Prozesse.

Ziel des Programms

  • Professionalisieren des Führungsverständnisses
  • Steigerung der Rollenklarheit
  • Stärkung der individuellen Handlungskompetenzen im Führungsalltag
  • Förderung der Kompetenz zur Mitarbeiterentwicklung
  • Entwickeln einer Führungskultur

Contract Entwicklungsprogramm Führung

User Story – Globaler Konzern

Die Organisation

Logistik-Unternehmen mit über 100.000 Mitarbeitern weltweit, Netzwerkorganisation. Im Unternehmen finden sich etablierte Strukturen, ein hierarchisches Management und auf der prozessualen Ebene reale kontinuierliche Verbesserungen und Innovationen. Das Unternehmen legt großen Wert auf Performance und Zielerreichung und fordert auf allen Ebenen menschlichen und respektvollen Umgang ein.

Die Zielgruppe

Führungskräfte aller Ebenen inkl. Vorstand und Board of Management.

Die Herausforderungen für die Teilnehmer

Als großer Logistik-Dienstleister sind sie den Schwankungen der relevanten Märkte ausgesetzt. Es existiert ein hoher Verkaufsdruck, um in den sich bewegenden Märkten potenzielle Kundenabgänge stetig zu kompensieren und zusätzlich Wachstumsziele zu realisieren. Dazu kommt ein nicht minder hoher Kostendruck von Seiten der Märkte/Kunden und damit die Notwendigkeit, die Dienstleistungserbringung immer effizienter zu gestalten, unter Einhaltung aller Sozialstandards.

Ziele des Programms

  • Neues Lernen, Erfahrungsaustausch und Selbsterfahrung
  • Verstehen des Einflusses als Führungskraft auf Strategieumsetzung, Zielerreichung und Mitarbeitermotivation
  • Kontinuierliche Verbesserung der Mitarbeiterführung
  • Vorbild sein auf dem Weg zur Zielerreichung und respektvoller Umgang mit Mitarbeitenden und Kollegen
  • Erkennen der Wichtigkeit starke Teams zu bilden und die Einflussmöglichkeiten zu nutzen

Contract - User Story

Weitere Formate

Deep Dive Leading – kompakt
Dieses Programmformat führen wir vor allem mit unseren internationalen Führungskräftegruppen durch. Bewältigung gemeinsamer Führungsaufgaben in einer diversen Gruppe, persönliches Skillstraining und Persönlichkeitsentwicklung werden hier in einem konzentrierten Format zusammengeführt. (4-5 Tage)

Contract Leadership FormateFührungs-Sprint (Shared Learning)
Der effektivste Weg Haltung, Spirit, Herangehen im Zusammenspiel der Führungskräfte und individuelles Skillstraining gemeinsam auf ein nächstes Level zu heben sind unsere Shared Learning Formate. Ebenen übergreifend und bereichsgemischt arbeiten Führungskräfte in
1 bis 2-tägigen Sprints an der gemeinsamen Herausforderung, dem gemeinsamen Thema und erreichen zusammen ein neues Niveau an Wirksamkeit. (1-2 Tage)

Learning Journey
Viele Herausforderungen gilt es ohne Netz und doppelten Boden anzugehen und kreativ zu gestalten. Vieles ist neu auszuprobieren und für vieles gibt es keine Rezepte – bestenfalls Erfahrungen von ein paar Pionieren. Wir bieten Austausch und Vernetzung mit Unternehmen, die ein paar Schritte weiter vorn sind und bauen sie in unsere Lernformate ein. (1-3 Tage)

Zeit für kreative Ideen
Keine Zeit im Topmanagement: Kurze Impulse und Sparring für die Umsetzung dieser Impulse im eigenen System, das bietet Ihnen dieses Format. In kurzen Eins-zu-Eins-Sessions bieten wir Ihnen Input für die Weiterentwicklung Ihres Systems, Ihres Einflussbereichs und gemeinsames Durchdenken der Wirkungen und Umsetzung – eingebettet in Ihren Führungsalltag. Themen, Häufigkeit und Rhythmus legen wir gemeinsam fest. (1-2 Stunden)

Konzentration – Gemeinsam zum Wesentlichen kommen
Wir bieten Ihnen eine Rückzugsmöglichkeit mit Ihrem Management-Team, um Ihr Zusammenspiel, Ihre gemeinsame Ausrichtung, gegenseitige Akzeptanz und Ihren gemeinsamen Spirit zum Bewältigen der anstehenden Herausforderungen mit frischen Impulsen in eine neue Qualität zu bringen. (2-3 Tage)

Führen und Gestalten agiler Systeme
Agile Arbeitsformen einzuführen und zu führen erfordert spezifische Führungskompetenzen, eine neue Haltung und Veränderungen im System, die Agilität ermöglichen und entfesseln. Unser Unterstützungsangebot und unsere Formate zur Einführung, Führung und Weiterentwicklung agiler Arbeitsformen finden Sie hier: Agiles Arbeiten