Schlagwort: #Generation Y

New Work: Gar nicht so neu und trotzdem revolutionär

Was steckt eigentlich hinter diesem Begriff, der aktuell mit Agile Working und Digitalisierung um die Pole-Position im täglichen Buzzword-Battle ringt? Und wie können die Ideen von New Work konkret umgesetzt werden? Zugegeben, mein erster Gedanke war: New Work, das bezieht sich primär auf die vielbemühte Generation Y. Menschen, die nicht mehr damit zufrieden sind fünf Tage die […]

Consultant-Flatrate: Junge Unternehmen brauchen dynamische Beratung

Start-Ups waren vor ein paar Jahren noch die jungen Wilden mit hoffnungsgetriebenen Geschäftsmodellen. Die Führungsmannschaft war im Schnitt unter 30 und wenn sie zu seriös rüberkamen, dann waren sie eher unseriös. Aus der Sicht der Etablierten existierten da ein paar Testballons für neue Märkte. Aus den Erfolgen würde sich was machen lassen und interessanter Managementnachwuchs […]

Hilfe, wie soll ich mich entscheiden?

Keine Generation vorher hatte so viele Möglichkeiten, ihr Leben zu leben, wie die Jungen von heute. Das ist großartig und anstrengend zugleich. Denn wie soll man bei so viel Auswahl überhaupt noch wissen, was man wollen soll? Ich bin 86er Jahrgang und gehöre damit der „Generation Y“ an. Angeblich steht das Y als Nachfolge für […]

Digitalisierung – oder die Aufwertung des menschlichen Kontaktes

Die Welt digitalisiert sich, Maschinen und Roboter übernehmen immer größere Teile unseres Handelns. Doch wir Menschen sind und bleiben soziale Wesen – umso mehr sollten wir dem persönlichen Kontakt zu einer Renaissance verhelfen. Als Unternehmensberater komme ich fast zwangsläufig viel herum. In manchen Wochen sehe ich fünf verschiedene Kunden – alle aus unterschiedlichen Branchen und […]